Mittwoch, 16. November 2011

MeMadeMittwoch - Tante Annis Rosenkleid

Zurück aus dem Urlaub zeige ich heute das Kleid, das ich mir zum großen Bloggertreffen genäht und gestern bei der Rückfahrt getragen habe.
Man sieht: Es war kalt an der Ostsee :-)


Das Kleid ist das vielfach erprobte und heiß geliebte Wasserfallkleid von Butterick.





Zum Schnitt selbst ist eigentlich alles gesagt.
Es näht sich sehr einfach, der Effekt ist - wie ich finde - großartig. Das Kleid schmeichelt einfach sehr.

Der Stoff ist ein 2 € Vollpoly vom Markt. Eigentlich mag ich solche Stoffqualitäten nicht. Aber in diesem Falle bin ich eigentlich ganz angetan. Er knistert praktisch nicht, fällt herrlich und ist ein idealer Herbststoff. Er ist leicht stretchig und verträgt sich nur mit einer bestimmten Strumpfhose gar nicht.

Und das beste: er franst (bisher) gar nicht aus.
Aus diesem Grunde habe ich es mir einfach mal einfach gemacht und weder den Saum noch die Ärmelabschlüsse gesäumt/vernäht. Kann man ja immer noch machen, falls nötig.


Der Stoff ist ein richtiger Oma-Stoff, er erinnert mich sehr an eine entfernte alte Tante von mir, Tante Anni. Unser Verwandschaftsverhältnis ist nicht erwähnenswert (Frau des Cousins meiner Oma mütterlicherseits...). Wir haben ein ganz herzliches Verhältnis, schreiben uns Urlaubspostkarten, telefonieren zu Weihnachten und so.
Sie ist bis heute - mit über 80 - immer sehr etepetete unterwegs und hat früher viel genäht, immer sehr akkurat, alle Teile wurden per Hand vorgereiht etc.pp.


So, hier nochmal das schicke Kleid in der Gesamtschau.


Ich freu mich, an diesem MeMadeMittwoch wieder dabei zu sein und heute immer mal wieder bei Euch vorbeizugucken!

Melleni

Kommentare:

  1. Dieser Schniit ist einfach genial! Und bei deiner glücklichen Hand bei der Stoffwahl sieht es auch immer wieder anders aus. Und jedesmal -wie du schon schreibst- schmeichelt es sehr.

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. das Kleid ist einfach wunderschön! Wenn ich mich mal auch trauen würde *seufz*...gelegentlich kauf ich mir auch polystoffe und bin des öfteren recht angetan über den guten Fall!

    Liebe Grüße
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ein genialer Schnitt und ein superschönes Kleid. Schade, dass Schnitt nicht mehr erhältlich ist.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    ein schönes Kleid, trotz "Oma- Stoff";0); ähnliche Assoziationen hatte ich gestern abend bei meinen Stoffkauf im Nähkurs, ich muss mir noch gut überlegen, was ich davon nähe.(wenn ich nicht als Kopie meiner Oma herumlaufen möchte)

    Dein Wasserfall-Kleid in den verschiedenen Variationen gefällt mir sehr,


    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist klasse. Es gefällt mir auch in Deinen anderen Ausführungen gut.
    Ich frage mich echt, warum so schöne Schnitte, die doch auch zeitlos sind, aus dem Sortiment rausgenommen werden....

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein richtig schönes Kleid und das Stoffmuster ist toll, an Dir wirkt er überhaupt nicht omimäßig. Ich kann mich den Vorkommentatorinnen nur anschließen: Den Schnitt hätte ich auch gerne!
    Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  7. oho, das haut mich ja fast um... so toll! das schaut super bequem aus. den Schnitt muss ich mir unbedingt merken.

    AntwortenLöschen
  8. eijeijei, da würde Tante Anni aber mit dem Kopf schütteln, wenn sie die unversäuberten Teile sieht. Ich finde es aber eine super Idee und ein tolles KLeid!

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Kleid! Und besonders den Stoff finde ich klasse - in echt!

    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Einfach ein schöner Schnitt, nur der Stoff ist nicht so nach meinem Geschmack....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Da sieht man mal wieder auf den richtigen Schnitt kommt es an. Damit sieht der Omastoff gar nicht alt aus.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  12. Ein tolles Kleid, Melleni! Und wie praktisch, dass du es nicht versäubern musst, hehe!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Dein Kleid gefällt mir , sowohl der Stoff, als auch der Schnitt - den muss ich mir merken.LG Diana

    AntwortenLöschen