Samstag, 15. Dezember 2012

Was hatten wir nen Spaß - Making of Charity-Video ("Nicht schön aber laut")

DSC_1425

Getreu dem Motto: Nicht schön, aber laut! traf sich heute der Berliner Teil der MMM-Crew heute im zum Filmstudio umgebauten Wohnzimmer von Herrn und Frau Nahtzugabe zum Dreh.

Man kennt das ja: Filmaufnahmen sind wahnsinnig aufwändig, für 30 Sekunden fertigen Film müssen mindestens 8 Stunden gedrehtes Material in den Kasten. Wir waren also vorbereitet und haben uns den ganzen Vormittag anderthalb Stunden freigeschaufelt, um mit aller Wucht und Wonne, aufgebrezelten bis zum geht nicht mehr, und leicht angeschickert unseren Beitrag zum groß angekündigten Die MMM-Crew sagt Danke!-Video zu produzieren.

Um es gleich vorweg zu sagen: Ohne Herrn Nahtzugabe wären wir aufgeschmissen gewesen. Da er sich freundlicherweise als Mädchen für alles Regisseur, Kameramann und Reinigungsfachkraft anbot konnten wir uns auf das wesentliche konzentrieren: Gut aussehen, strahlen, musizieren - und natürlich aus vollem Halse gröhlen singen.



DSC_1410 DSC_1423 DSC_1419 DSC_1412 DSC_1416 DSC_1403
entschuldigt bitte die jahreszeitlichen Anonymisierungen, die leider so ein bisschen wie eine fiese Hautkrankheit aussehen....

Catherine hatte ja schon berichtet, wie aufwändig sich die Absprachen im virtuellen Raum an fünf Orten in Nord, Ost und Süd gestalteten. Noch kurz vor Drehbeginn wurden nochmal Grundsatzfragen diskutiert: Nur eine Strophe oder drei? Mit Kopfhörern oder ohne? Alle in rot gekleidet oder mit Elchmütze? 

Wie jeder gute Schauspieler habe auch ich das Ergebnis unseres Schaffens und dieses turbulenten Vormittags noch nicht gesehen. Die wunderbare Meike, die schon den Grundsound eingespielt hat, wird sich nämlich nun als Cutterin betätigen und so dem ganzen Ereignis ihre Handschrift geben. Meike, die Erwartungen sind hoch wir sind so gespannt, was Du aus dem ganzen Spaß machst!

Noch eines zur Aktion: Wir sind nur noch einen klitzekleinen Schritt von unglaublichen 3000 € oder 15 (!) Ausbildungsglätzen für angehende Näherin in Marokko entfernt. Wir lassen die Korken knallen, wenn wir diese magische Zahl überschreiten und möchten diejenigen, die bislang noch nichts gespendet haben, hierzu ermuntern. Ihr habt jetzt noch die Gelegenheit dabeizusein! Join us!

An alle, die mit ihrer Spende gezeigt haben, dass der MMM eine großartige Sache ist möchte ich im Namen der ganzen MMM-Crew ein herzliches
DANKE!!! zuflöten: Ihr seid toll!!!

 DSC_1404

Kommentare:

  1. Kicher...- ich freu mich auf euch!!
    Schicke Tortenspitze, find ich besser als Elchgeweih;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich schon so.... ! sieht ja sehr vielversprechend aus! Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  3. Also wenn diese Spende mal nicht gut investiertes Geld war ;-)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. .... ohhh du kringel, aeh froehlicheeee ....

    'kringel-Bells' von hier,
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  5. Für diese Aktion habe ich gerne gespendet.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  6. Also Kino ist teuer, da lege ich lieber hier mein Geld an :)

    LG

    sabine

    AntwortenLöschen